Auf http://wetterhexchendesign.blogspot.de/ könnt ihr eure genähten Modelle nach den Wetterhexchen-Design- Ebooks verlinken und die von anderen bestaunen.

Neu: Erweiterungstutorial für den Overall Fridolin im Ebook eingefügt


Montag, 16. Juli 2012

✄ ✄ Hexchen braucht eure Hilfe ✄ ✄

Ene, mene Einheitsbrei,
damit ist es nun vorbei,
hier kommt die Westenhexerei,
wer ist beim Probenähen dabei?



Die letzte Probejacke aus der Serie ist im Kasten, eine Jeans Weste mit Beware of Bugs Baumwollstoff und innen mit schwarzen Baumwolljersey abgefüttert. Der Clou bei der Weste, angemessen unserem Sommerwetter hierzulande: abknöpfbare Kapuze und Ärmel.

Hier, hier und hier sind die andere Modelle.

Wer möchte nun das neue Ebook probenähen?


Ein Kleidungsstück kann so vielseitig sein und das ist nicht immer Hexenkunst, sondern vielmehr die Kreativität des Gestalters. In diesem Ebook findet Ihr viele verschiedene Schnittteile, mit denen Ihr nach Herzenslust kombinieren und zusammen puzzeln könnt.

Egal welche Jahreszeit gerade ansteht, eine Weste, Jacke oder auch Tunika findet immer seine Bestimmung. Ob nun gefüttert oder einlagig auch hier stehen euch alle "Türen" offen. Genügend Platz für die kreative Ader mit Stickis, Veloursmotiven und Applikation ist auch vorhanden. Ihr seht eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, denn allein Ihr entscheidet, was bei der Westenhexerei herauskommt. Bereits Anfänger werden schnell hübsche Exemplare ihr Eigen nennen können.

Verwendbar sind eigentlich alles was beliebt. Ob nun Baumwollstoffe, Jeans, Cord, Jersey, Sweat, Fleece, egal Hauptsache es gefällt. 

In den Größen 74/80, 86/92, 98/104, 110/116, 122/128, 134/140 sind sowohl Schnittteile für Jungs und Mädels dabei.


Benötigt werden je nach Modell ca. 1 m Stoff, für die gefütterte Version zusätzlich die gleiche Menge Futter-stoff, Reißverschluss oder KnöDruckknöpfe bzw. Kam Snaps, etwas Vlies zum Verstärken, 20 -30 cm Bündchenware, Stickis, Velours oder was immer ihr wollt.

Wer also Lust, Laune und Zeit hat, ein Modell bis zum 30. Juli 2012 Probe zu nähen, der meldet sich dann bitte bis zum 21. Juli entweder hier im Blog oder per Email. Bitte gebt mir mir als Infos noch an, ob ihr eher ein Mädchen oder Jungs-Modell näht und in welcher Größe.

Einen wunderschönen Sonnentag wünscht
das Wetterhexchen

EDIT: Ich werde mich am Wochenende bei denen, die Nähen dürfen melden. 

Kommentare:

  1. Die Jacke sieht echt klasse aus, ich würde mich freuen Probenähen zu dürfen. Würde gerne für ein Mädchen Grösse 110 nähen, sie braucht grad eh ne neue Jacke.
    Würde aber auch gerne die Jungsversion nähen. Junior trägt grad 92.
    lg
    degu

    AntwortenLöschen
  2. Oh das sieht aber sehr schön aus. Da hätte ich auch Lust dazu. Ich hätte einen Jungen 80/86 und 110/116 und ein Mädchen 122/128 zu bieten.
    Ganz liebe Grüße! Andrea

    AntwortenLöschen
  3. WOW, sehr schön geworden, nur traue ich mich nicht so recht an Jacken mit Fütterung und co ran!!!
    LG, Anne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo , wow wie schön die Jacke ist. So liebend gerne würde ich Probenähen . Wir fahren aber vom 22-26 im Urlaub . Darf ich jetzt vieleicht schon ? Ich nähe so gerne Jacken . Schau mal auf meinen Blog : www.liebliches.blog.de
    Ach so ich würde für meinen Jungen in Gr.92 Nähen .


    Liebe Grüße Kerstin
    Kerstins189@aol.com

    AntwortenLöschen
  5. Hallo! Das ist echt eine schöne Idee... Das Zauberkesselchen würde sehr gerne fürs Wetterhexchen probenähen ;-)
    Ich hätte ein Mädchen Gr. 110/116
    Wenn du magst kannst ja mal in meinem Blog luschern
    www.meinzauberkesselchen.blogspot.com

    Liebe Grüsse
    Janina

    AntwortenLöschen
  6. wow, eine wundervolle Jacke ist das, die würde ich auch mal gerne Probenähen!! Ich hab auch ein paar Modelle zur Auswahl, Jungs in 86/92, 98/104 und 134/140 ;)
    Schönen Abend noch
    VLG Simone

    AntwortenLöschen
  7. Die Idee mit den an- und ab-knöpfbaren Ärmeln und Kapuze finde ich super! Ich würde sehr gerne 74/80 Probenähen für meine Tochter - hätte hier noch einen schönen Hamburger Liebe Cordstoff
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  8. mit abnehmbaren ärmeln und kapuze, super. da wäre ich gerne dabei. hätte ein mädel und einen buben und sie wachsen beide gerade in 122 rein

    AntwortenLöschen
  9. Halli Hallo,
    schönes Modell!!!

    Ich würde für Jungs in 128 und für unsere kleine Maus in 98 nähen.
    Wär also alles dabei:))

    Sonnige Grüße,Annie

    AntwortenLöschen
  10. Oh, das ist eine tolle Jacke! Da würde ich so gerne probenähen. Ich finde v.a. diese Variabilität prima. Ich habe hier zwei Mädels (86/92 und 110/116) und einen Jungen (74/80) zum Benähen, wobei ich die Große bevorzugen würde, weil die für den Herbst noch keine Jacke hat.
    Leider habe ich keine Blog zum Stöbern anzubieten, aber bei Interesse könnte ich Dir Fotos von Selbstgenähtem zusenden.

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Wetterhexchen,

    eine wirklich tolle Jacke! Ich würde sie auch gerne für ein Mädchen in Gr. 110 für Dich probenähen.

    LG Schlottchen Müller

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Elke,

    tolle Idee mit den abknöpfbaren Ärmel und Kapuze. Ich würde gern für dich probenähen, da ich eh vorhatte eine Jacke bzw. Weste zu nähen...ich habe eine kleine Zwergin in Größe 110. Würde mich freuen, wenn es klappt.

    Liebe Grüße

    Kate

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Elke,
    mir gefällt dein Westenschnitt außerordentlich gut!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine lieben Worte :-)

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Eine Bitte an alle

zum Schutz aller E-book -Autoren, damit die Freude an Kreativität nicht verloren geht und wir alle noch viele schöne Ideen zu sehen bekommen.

Ein E-book ist schnell kopiert und weitergegeben, aber um ein schönes E-book zu veröffentlichen, muss man viel Zeit investieren. Es fängt bei der Idee, über planen, basteln oder nähen, probieren, zeichnen, fotografieren und schreiben bis hin zum fertigen Projekt.

Deshalb bitte empfehlt die Ebooks weiter, verbreitet euren Spass daran, aber gebt die Dateien nicht weiter!!!

Noch ein wichtiger Hinweis

Ich finde es toll, wenn euch mein Blog gefällt. Aber bedenkt: Alle Veröffentlichungen, also alle Bilder und Texte sind, sofern nicht anders angegeben, mein Eigentum. Kopieren und Weiterverwenden ist nicht gestattet. Das Nacharbeiten der hier gezeigten Sachen ist für den privaten Zweck erlaubt. Die gewerbliche Nutzungwird hiermit ausdrücklich ausgeschlossen.

Disclaimer

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat.
Für alle Links dieses Blogs gilt: Ich übernehme keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Alle hier veröffentlichten Texte und Bilder sind mein Eigentum und dürfen ohne meine Zustimmung nicht verwendet werden.